Najlepsze rozwiązania dla Twojego projektu – od 1871 roku.

Zawieszenia linowe

Zawieszenia linowe stosowane w systemach transportu szybowego i do drążenia szybów

Bei Schachtförderanlagen werden Ober- und Unterseil mittels Seilgeschirren mit dem Fördermittel verbunden. Je nach Verwendungszweck unterscheidet sich die Ausführung der Seilgeschirre. So werden zur Verbindung vom Oberseil und dem Fördermittel Seilgeschirre mit Klemmkauschen verwendet. Zusätzlich können Seillast-Messeinrichtungen zur Ermittlung von Seillastdifferenzen sowie Versteckvorrichtungen zur Seillängenkorrektur am Oberseilgeschirr integriert werden. Mit Unterseilgeschirren werden Rund- oder Flachunterseile über eine entsprechende Rund- bzw. Flachseilkausche am Fördermittel installiert. Seilgeschirre für den Abteufbetrieb können mit Zylinderwirbeln, Karabinerhaken, Kreuzgelenken, Seilklemmen und Sicherungseinrichtungen ausgeführt werden. Darüber hinaus bietet SIEMAG TECBERG bei seilgeführten Schachtförderanlagen Führungsseilgeschirre an, die zum Befestigen der Führungsseile am Fördergerüst/-turm bzw. im Schachtsumpf dienen. Die Seilgeschirre können mit Führungsseilabfangklemmen oder Vergussköpfen, Spannvorrichtung (Gewichte, fest/hydraulisch und einer Spannkraftüberwachung) ausgestattet sein.

Wir bieten
  • Oberseilgeschirre mit Klemmkauschen
  • Seillast-Messeinrichtungen und Versteckvorrichtungen
  • Unterseilgeschirre für Rund- und Flachseile 
  • Kauschen für Rund- und Flachseile
  • Abteufgeschirre mit Zylinderwirbeln und Karabinerhaken
  • Kreuzgelenke, Seilklemmen, Sicherungseinrichtungen



Technische Daten

Max. Last44 bis 762 kN

Masz pytania?

Skontaktuj się z nami ‒ chętnie udzielimy Ci pomocy.

e-mail:info@siemag-tecberg.com
Telefon:+49 (0)2773 9161-0
Wyślij e-mail

Te produkty mogą Cię również zainteresować

Przekonaj się o zaletach naszych produktów

WEBSPECIAL

INTEGRACJA WIEDZY DLA KOMPLETNYCH SYSTEMÓW

APLIKACJA GÓRNICTWO

Odkryj szyte na miarę produkty SIEMAG TECBERG i rozwiązania dla transportu pionowego dostosowane do potrzeb klienta w naszej animowanej aplikacji

ZUM WEBSPECIAL