Themen & Technologien

Erweiterung bei SIEMAG TECBERG - Wadim Rosenstein wird Mitglied des Executive Committee der SIEMAG TECBERG group

Wadim Rosenstein / WR Group

Haiger, im Juni 2020.
 

Wadim Rosenstein, ein deutsch-russischer Unternehmer und Experte für Projektlogistik und Zertifizierung, ist in das ExCom der SIEMAG TECBERG group, eines weltweit führenden Anbieters für Fördertechnik im Bergbau, berufen worden. Die Ursprünge der SIEMAG TECBERG group liegen in einer 1871 gegründeten Schmiede in Siegen, aus der sich im Verlauf der Zeit die Siegener Maschinenbau AG (SIEMAG) entwickelte, heute bekannt als SMS group.
 

Die SIEMAG TECBERG group im Besitz der Familie von Jürgen Peschke und Ian Bailey ist auf allen Kontinenten präsent und verfügt über eigene Montagewerke in Deutschland, China, Südafrika und Australien. Unter Einsatz hochqualifizierter Ingenieure baut SIEMAG TECBERG mit wissensbasierten Dienstleistungen Maschi-nen und Anlagen für folgende industrielle Anwendungen: Schachtfördertechnik und Bandanlagen für Bergwerke zur Rohstoffförderung, Anlagen zum Fördern und Transportieren von schweren Lasten, Ventilation und Kühlung von Bergwerken sowie Anlagen zur deren Energieversorgung und Automation. SIEMAG TECBERG hält mit dem Projekt South Deep in einer Goldmine in Südafrika den Weltrekord zur Erschließung des tiefsten Bergwerks der Welt zur Förderung von Golderz.
 

Kürzlich wurde die Struktur der SIEMAG TECBERG group durch die Gründung der Handelsgesellschaft TECBERG ROSENSTEIN GmbH erweitert, die von Jürgen Peschke und Wadim Rosenstein als geschäftsführende Gesellschafter geleitet wird.
 

Der Zusammenarbeit mit Russland wird bei SIEMAG TECBERG traditionell eine große Bedeutung beigemessen; so sind bei bedeutenden russischen Unternehmen wie NorNickel, Uralkali, Akron sowie Slavkali und Alrosa diverse Projekte erfolgreich akquiriert und umgesetzt bzw. finden sich in der Abwicklung.
 

SIEMAG TECBERG hat bereits drei Niederlassungen in Russland - in Moskau, Norilsk und Berezniki. PESCHKE und ROSENSTEIN haben sich zum Ziel gesetzt, die Position von SIEMAG TECBERG auf dem russischen Markt zu stärken und auszubauen sowie die Servicequalität in Russland durch den Einsatz der modernsten Informationstechnologien zu verbessern: "Das Ziel ist, für unsere russischen Kunden die bestmöglichen Bedingungen für eine reibungslose Zusammenarbeit zu schaffen. Wir haben einzigartige Lösungen, um dies zu gewährleisten."
 

Wadim Rosenstein wird unterstützt durch das weltweite Team von ca. 400 hochqualifizierten Mitarbeitern der SIEMAG TECBERG group, überwiegend Ingenieure und Techniker, die mit ihren Kompetenzen - innovative Engineering-Lösungen nebst Technischem Service realisieren.
 

Wadim Rosenstein wird mit seiner WR Group entsprechende Dienstleistungen zur Verfügung stellen. Als Jungunternehmer hat er bereits umfangreiche Erfahrungen in der Planung und Umsetzung von Großprojekten für Logistik, Zollabfertigung und Zertifizierung gesammelt.
 

Wadim Rosenstein, Jahrgang 1990, lebt seit 20 Jahren in Deutschland. Seine berufliche Laufbahn begann bei ThyssenKrupp mit der Abwicklung von Exportgeschäften in Russland; 2011 gründete er seine erste Firma, die Pumpen nach Russland verkaufte; er erwarb seinen EMBA-Abschluss in St. Gallen und gründete 2014 eine weitere Gesellschaft für die Beratung deutscher Anlagenexporteure nach Russland – der Grundstein der heutigen WR Group.
 

Nach dem Erfolg seiner ersten Logistikprojekte von Europa nach Russland stellte Wadim Rosenstein fest, dass es effizienter ist, Logistik als eine Gesamtlösung zusammen mit Zollabfertigung und Zertifizierung anzubieten, da alle drei Bereiche integrale Bestandteile des Exportprozesses von Produkten und Produktionsanlagen nach Russland sind. Dadurch ist die Unternehmensgruppe zu einem einzigartigen Anbieter für ein 3-in-1-Dienstleistungspaket in Europa geworden.
 

Infolge einer erfolgreichen Geschäftsentwicklung hat die WR Group heute 11 Repräsentanzen in 7 Ländern, arbeitet aktiv mit internationalen Unternehmen in den Industriesektoren Öl und Gas, Petrochemie, Metallurgie und Bergbau zusammen.
 

Weitere Artikel

Weitere Informationen

Für weitergehende Informationen wenden Sie sich bitte an uns.

Haben Sie Fragen?

SIEMAG TECBERG GmbH

Telefon:+49 2773 9161-0
E-Mail:info@siemag-tecberg.com
E-Mail senden

Downloads

Mehr Informationen hierzu finden Sie in unseren Downloads.

OK